Zahnarztpraxis Martina Ibrügger
Zahnarztpraxis Martina Ibrügger                              

Kunststoff, Keramik oder hochwertige Metalllegierungen - Sie entscheiden!

 

Karies ist die häufigste Zahnerkrankung im Kindes- und Erwachsenenalter. Bei regelmäßiger halbjährlicher Kontrolle kann eine Karies frühzeitig diagnostiziert und behandelt werden. So minimiert man das Risiko von größeren Zahndefekten, die nur noch durch eine Versorgung mit Teilkronen oder Kronen wiederhergestellt werden können. Zahndefekte können mit Füllungsmaterialien, die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind, versorgt werden. In der Zahnmedizin werden heute vermehrt bioverträgliche Materialien wie Kunststoffe, Keramik oder hochwertige Metalllegierungen eingesetzt. Die Versorgung mit Inlays, ob nun aus Keramik oder aus einer hochwertigen Goldlegierung, ist dabei die langlebigste Therapieform.

 

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

+49 381 4590509

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Mo

 

Di

 

Mi

 

Do

 

Fr

 

8 bis 12 Uhr &

13 bis 15 Uhr

8 bis 13 Uhr &

14 bis 19 Uhr

8 bis 13 Uhr &

14 bis 19 Uhr

8 bis 13 Uhr &

14 bis 19 Uhr

8 bis 13 Uhr

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Zahnarztpraxis Martina Ibrügger